Aktuelle Informationen Sachspenden Meißen

on

Wer sinnvolle Sachspenden zur Verfügung stellen möchte, kann die bei folgender Adresse abgeben:

Bidtelia Meissen GmbH

Fabrikstrasse 16

01662 Meissen

+49 (0) 3521 / 738548

info@bidtelia.de

Bitte informieren, was sinnvoll ist. Was wird nach derzeitigem Kenntnisstand gebraucht?

  • Medikamente (Schmerzmittel, Erkältungsmittel, Durchfalltabletten)
  • Decken
  • Schlafsäcke
  • Powerbanks für die mobile Stromversorgung
  • Campingkocher
  • Lebensmittelkonserven (keine verderblichen Sachen!)
  • Babynahrung
  • Handlampen
  • Erste-Hilfe-Kästen
  • Hygieneartikel (Zahnbürsten, Zahnpasta, Damenhygiene etc.)
  • Windeln
  • Baby- und Kinderkleidung

Gute warme Jacken oder Pullover (sauber und gewaschen) können wir weitergeben, „Altkleider“ werden nicht benötigt und können wir auch nicht sinnvoll vorbereiten.

Wer Geld spenden möchte (für Treibstoff und Fahrzeuge sowie Hilfsgüter), kann das hier tun:

Kontoinhaber:                 Lebensfahrten e.V.

IBAN:                             DE21 8707 0024 0699 5906 00

BIC (SWIFT):                  DEUTDEDBCHE

Bank:                              Deutsche Bank 24

Verwendungszweck:        Ukraine-Hilfe

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. Claudia Koppen sagt:

    Ich heiße Claudia Koppen, wohne in Meißen, Rauhentalstr. 70, bin Rentnerin, hätte deshalb Zeit, den Geflüchteten bei Behördengängen u.ä. zur Seite zu stehen. Ich hatte bis zum Abitur Russisch, Englisch und Französisch. Müßte es natürlich etwas auffrischen, aber mit Wörterbuch würde es schon gehen. Ich hatte mich telefonisch bei Pfarrer Oehler gemeldet und Herr Skalix(?) hatte mich gebeten, meine Daten zu hinterlegen, falls Sie mich brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.