Rückblick „Es geht immer weiter“ – Jenny und die Roma-Kinder – Filmpalast Meißen

on

Am 19.01.2024 wurde im gut besuchten Kino Meißen die sechste Folge des Filmes „Jenny und die Roma-Kinder“ aufgeführt.  Zusätzlich moderierte Bernd Oehler ein Gespräch mit der Filmemacherin Antje Schneider, mit Susanne Blank, der Schwester von Jenny und wichtiger Helferin im Unterstützer-Verein und mit Anette Reiß, der verantwortlichen Redakteurin beim MDR. 

Hilfe, und sei sie noch so klein, ist für die Arbeit des Vereins „Kinderhilfe für Siebenbürgen e.V.“ existentiell.  Wer von Ihnen die Arbeit von Jenny Rasche mitfinanzieren kann und mag, kann dies über die folgenden Möglichkeiten tun.

Spendenkonten Kinderhilfe für Siebenbürgen e.V.

IBAN: DE16 8105 2000 0300 6459 61 (Sparkasse) 

oder 

IBAN: DE65 8006 3508 5100 2701 00 (Volksbank) 

Weiterhin sind Überweisungen auch über PayPal möglich: https://www.paypal.com/donate?token=GHX1Vtx687DbvEmnlpZEYK61REnUicfA5LxSz6btjzTfI5PgKqJnSIJO-NTIPriLTluwe_CnN1jZlya2

Alle Folgen  von „Jenny und die Roma-Kinder“ können weiterhin online abgerufen werden.

Jenny und die Roma-Kinder – Videos der Sendung | ARD Mediathek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert