Rückblick Ausstellungseröffnung “Meine Ukraine! Ukrainische Stimmen zu Krieg, Vertreibung und Schmerz“

Am 24. Februar jährt sich der Beginn des völkerrechtswidrigen Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine. Am Vorabend dieses entsetzlichen Jahrestages eröffnete im Meißner Rathaus die Ausstellung “Meine Ukraine! Ukrainische Stimmen zu Krieg, Vertreibung und Schmerz“. Der Ratssaal war bis auf den letzten zur Verfügung stehenden Platz gefüllt. Insgesamt nahmen rund 180 Personen an der Eröffnung teil….

23.02.2023 – Ausstellungseröffnung und Gespräch Meine Ukraine! Ukrainische Stimmen zu Krieg, Vertreibung und Schmerz

23. Februar 2023, 18:00 bis 20:00 Uhr – Rathaus Meißen, Historischer Ratssaal Vor rund einem Jahr begann der großangelegte russische Angriffskrieg gegen die Ukraine. Das Leid, das der Krieg über Land und Leute bringt, ist unermesslich. Mehr als eine Millionen Geflüchtete leben derzeit in Deutschland, davon rund 2.600 im Landkreis Meißen. „Meine Ukraine!“ ist ein…

Meine Ukraine!
Ukrainische Stimmen zu Krieg, Vertreibung und Schmerz

Ausstellung im Ratssaal des Meißner Rathauses Am 24. Februar jährt sich der großangelegte russische Angriff der Ukraine. Doch bereits seit 2014 führt Russland Krieg gegen sein Nachbarland. Wie viele Menschen bislang ihr Leben lassen mussten, ist kaum zu ermitteln. Tod, Folter, Vergewaltigung, Verwüstung und Zerstörung durchziehen das Land. Über ein Drittel der Bevölkerung zwang der…

JIDDISCHLAND. Ein Abend mit jiddischen Liedern vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert

In der Meißner Frauenkirche machen sich die Kantorin und Schauspielerin Chasan Jalda Rebling und der Gitarrist Andreas Schmitges mit jiddischen Liedern und Legenden, neuen Betrachtungen und Kommentaren, auf die Suche nach dem Jiddischland. Was ist Jiddischland? Wo ist Jiddischland? Wessen Ort ist Jiddischland? Ein Konzert für alle, die fragen und suchen. Tickets an der Abendkasse…

Holocaustgedenken in Meißen am 27.01.2023 – 13 Uhr

„Die Erinnerung darf nicht enden; sie muss auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen.“ 1996 erklärte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar zum bundesweiten Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Jedes Jahr wird in Deutschland, seit 2006 auch international, am 27.01. an eines der grausamsten Verbrechen der menschlichen Geschichte erinnert: Die Ermordung…

Einladung Interkulturelles Winterfest Buntes Meißen – 14.12.2022

Am Mittwoch den 14.12.2022 möchten wir Euch alle recht herzlich in die Hirschbergstraße 59 zu einem kleinen interkulturellen Winterfest einladen. Dieses führen wir zusammen mit der Begegnungsstätte Goldgrund durch. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Adventszeit bietet eine schöne Gelegenheit, noch einmal beisammen zu sein und zurückzublicken. Bei Essen und Getränken haben…

Neuer Sprachkurs Buntes Meißen – Beginn 06.12.2022

Sie sind frisch in Meißen angekommen? Sie haben nicht die Möglichkeit einen Integrationskurs oder sonstigen Deutschkurs zu besuchen? Sie warten gerade auf den nächsten Kurs und wollen in der Zwischenzeit weiter lernen? Dann melden Sie sich zum Sprachangebot mit Marion in der Hirschbergstr. 59, 01662 Meißen an. Jeden Dienstag von 14:00 Uhr – 15:30 Uhr…

Erinnerung an die Reichspogromnacht am 09.11.2022 – Frauenkirche Meißen

Edit: Das Konzert wurde krankheitsbedingt leider abgesagt – Um 19.30 Uhr wird es aber in Meißen an der Frauenkirche ein kurzes Gedenken an die in Meißen lebendenen jüdische Familien geben. Zur Erinnerung an die Reichspogromnacht lädt die Bürgerinitiative Stolpersteine Meißen und die St. Afra – Kirchgemeinde am 09. 11. 2022 zum Klezmerkonzert 19.30 Uhr in…

Einladung Veranstaltung 26.09.2022 – Meißen – Sächsische-Spezialitäten: Aktuelle Entwicklungen des Rechtsextremismus im Bundesland Sachsen

Wir laden euch recht herzlich ein zur Veranstaltung Sächsische-Spezialitäten: Aktuelle Entwicklungen des Rechtsextremismus im Bundesland Sachsen Wann: Montag, 26. September 2022 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Wo: Haus für Vieles – Meißen – Dresdner Str. 13 – 01662 Meißen Anfahrt: https://goo.gl/maps/HwguvKYvR8fuK68J8 Das Bundesland Sachsen ist seit über 20 Jahren eine Schwerpunktregion des organisierten Neonazismus…